26 | 05 | 2018
Suchbegriff hier eingeben
Alte Erfahrungen ablegen - Neue Erfahrungen erschaffen!

Eine dieser Aufgaben besteht darin, folgende Fragen zu beantworten:

  • Welches Denken und Handeln dient dem Leben, und welches nicht?
  • Was funktioniert für die Menschheit, und was funktioniert nicht? 

Auch wir von NEBS haben wie bereits erwähnt die Wahrheit nicht gepachtet. Vielmehr setzen wir uns nun schon seit einigen Jahren mit den Wirkungen der Natur- und Schöpfungskräfte auseinander und unterstützen aufgeschlossene Unternehmen in der Adaptierung dieser Gesetzmässigkeiten auf deren Geschäftsmodelle, deren Führungsstile sowie auf deren Verhalten im Umgang mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern.

Die alten Erfahrungen haben uns vorgegaukelt, dass es Sinn macht, sich mit allen Gedanken und mit allem Tun und Handeln auf Profit und steigende Aktienkurse auzurichten. Die jüngsten Erfahrungen lehren uns, dass dem nicht so ist. Folglich müssen wir lernen, die alten Erfahrungen loszulassen und uns neue Erfahrungen zu erschaffen, die in erster Linie dem Leben als Gesamtes dienen. Profit und wirtschaftliche Blüte sind die Folge davon und nicht die Ursache dafür.

 

 

Der Mensch glaubt alles zu wissen. Und jeder weiss es besser als alle anderen. Leider weiss der Mensch insbesondere über seine Illusionen Bescheid. Diese will er behalten. Der Wirklichkeit gegenüber ist er sehr skeptisch. Oft verschlossen. Wenn er lernt, seinen Standpunkt zu verändern, dann wird der Blickwinkel viel grösser und weiter. Er gewinnt an Weitsicht und an Weisheit. Der Mensch wird frei in seinem Denken und Handeln. Er vertraut seinem Wissen - seiner Intuition.

Wenn wir das brach liegende Wertschöpfungspotential freisetzen wollen, dann besteht die Herausforderung dieser Zeit darin, dass wir unser Denken der alten Welt in ein Denken, das der Energiequalität der neuen Welt entspricht, transformieren. Der Wandel auf der ganzen Welt führt uns in nie dagewesener Form und Intensität vor Augen, was nicht mehr funktioniert, bröckelt und schlussendlich zerfällt.

 

Um nun neue Realitäten und entspreched freudvolle Erfahrungen zu erschaffen, empfehlen wir Ihnen wärmstens sich dafür zu entscheiden, die Medaille von beiden Seiten zu betrachten. Ihre bisherige Betrachtungsweise mag absolut richtig und korrekt sein. Es geht nicht darum entweder von vorne oder von hinten auf die Medaille zu blicken. 'Entweder oder' entspricht den alten, vergangenen Energiequalitäten. Heute sind wir eingeladen die Medaille sowohl von vorne als auch von hinten zu betrachten. 'Sowohl als auch' entspricht der neuen Energiequalität.

Welche lohnenswerte Ziele sich durch das 'sowohl als auch'-Denken spezifisch auf Ihr Unternehmen oder auf eine geschäftliche oder private Sitaution bezogen leichter erreichen lassen, erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

Eine neue Welt entsteht nicht deshalb, weil wir von NEBS beschlossen haben, das Denken neu erfinden zu wollen. Die Ursachen dafür sind in gravierenden Veränderungen ausserhalb unseres Planeten zu finden. Die Erde verschiebt sich mit dem gesamten Sonnensystem innerhalb unserer Galaxie in ganz neue Energie-Bereiche des Universums. Das Hubble Weltraumteleskop konnte diese Veränderungen wissenschaftlich nachweisen. Unser ganzer Planet ist auf der Reise in eine neue Energiequalität! Es betrifft uns wirklich alle.

Alle Branchen sind davon betroffen. Es gibt keine Ausnahme. Alle Staaten. Alle Kontinente. Alle Kulturen. Alle Religionen. Auch die Atheisten. Alle Menschen. Auch die Reichen. Alle Rassen. Auch die Weissen. Alle Altersgruppen. Auch die Rentner. Diese Energieform beeinflusst alles was lebendig ist. Auch die scheinbar toten Steine. Auch die unterdrückten Minderheiten. Alle Manager. Auch alle Nichtmanager. Alle Hotel-Direktoren und natürlich auch alle übrigen Gastgeber.

Und 100% sicher garantiert Ihr Unternehem und Sie ganz persönlich. Auch wenn Sie es im Moment vielleicht noch nicht wahr haben wollen.